Web Design

Familienforschung Eich und Stegers

Wappen_Stegers

Stegers

aus Beggendorf, Kreis Geilenkirchen-Heinsberg

(Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Johann Hermann Stegers, Bauer in Beggendorf, + ebenda 14.04.1763)

In Blau ein silberner, mit drei roten Kreuzchen belegter Schräglinksbalken, oben rechts von einem achtspeichigen silbernen Rad, unten links von einem schräglinks gelegten silbernen Schwert begleitet.
Auf dem rotsilbernen bewulsteten Helm mit rotsilbernen Decken zwischen einem silbernen Flug mit blauen Schwungfedern oben angestemmt ein achtspeichiges Rad.

Neu angenommen am 28. August 1964 vom Antragsteller Dr. med. Hermann Stegers, Facharzt für Lungenkrankheiten in Neheim-Hüsten, für sich und zugunsten aller übrigen Nachkommen im Mannesstamm seines oben genannten Stammvaters Johann Hermann Stegers.

Eingetragen beim Herolds-Ausschuß der Deutschen Wappenrolle in Berlin
am 10. Mai 1965 unter Nr. 6028/65.

[Home] [Vorwort] [Neues] [Genealogie] [Archiv] [Wappen] [Totenzettel] [Links] [Gästebuch] [Impressum]